PSYCHOTHERAPEUTENJOURNAL

 

Das Psychotherapeutenjournal (PTJ) publiziert Beiträge, die sich auf die Prävention, Therapie und Rehabilitation psychischer Störungen und auf psychische Aspekte somatischer Erkrankungen sowie auf wissenschaftliche, gesundheitspolitische, berufs- und sozialrechtliche Aspekte der Aus-, Fort- und Weiterbildung und der Berufspraxis von Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten beziehen. Die Zeitschrift ist der Methodenvielfalt in der Psychotherapie und ihren wissenschaftlichen Grundlagendisziplinen sowie der Heterogenität der Tätigkeitsfelder der Psychotherapeuten verpflichtet.

Das Psychotherapeutenjournal (PTJ) erscheint im 15. Jahrgang viermal jährlich für die Mitglieder der Psychotherapeutenkammern in Deutschland.
 
Alle bisher erschienen Ausgaben finden Sie im ARCHIV.
 
Über die Suchfunktion können Sie auch nach bestimmten Artikeln oder Autoren suchen.

VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964